Unser Angebot - Ihr Nutzen | Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit
Wir informieren Sie heute über Ihre Möglichkeiten, wie Sie mit uns gemeinsam rein digital zusammenarbeiten können.
‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ ‌ 
Impulsveranstaltung Bild

Zurück zur Homepage


Unser Angebot - Ihr Nutzen | Möglichkeiten der digitalen Zusammenarbeit


Guten Tag,

aufgrund der schwierigen Lage und unsicheren Situation wollen wir Sie heute über Ihre Möglichkeiten informieren, wie Sie mit uns gemeinsam rein digital zusammenarbeiten können.

Als Ihr Partner für Projekte in der Beratung, Begleitung sowie der Weiterbildung sind wir stolz, Ihr Vertrauen durch Innovationen unserer eigenen Arbeitsweise bestärken zu können. Deshalb freuen wir uns besonders, Ihnen heute unser digitales Angebot zu präsentieren.

Durch das Nutzen von unserem digitalen Angebot entsteht für Sie kein Nachteil zu einem Präsenzangebot. Ganz im Gegenteil, bei dieser Variante profitieren Sie von den Vorteilen einer 3D Arbeitswelt.

Die wichtigsten Vorteile im Überblick:

  • Keine Reisezeiten und Reisekosten
  • Alle Ergebnisse direkt digital verfügbar und speicherbar
  • Zusammenarbeit von überall, egal ob Office oder Home-Office
  • Nutzen von Ihrer oder unserer digitalen Plattform
  • Nutzen unserer virtuellen 3D-Arbeitswelt

Was bedeutet das für die Umsetzung von Seminaren und Projekten?


Wir arbeiten mit einer virtuellen 3D Plattform, welche es uns ermöglicht Ihnen unsere Inhouse-Seminare, Trainings, Coachings und Workshops mit der gewohnten Qualität digital zur Verfügung zu stellen.

Damit Sie sich ein Bild von der digitalen Lernumgebung machen können, laden wir Sie zu einem kostenlosen digitalen Workshop ein.

In dieser einstündigen Veranstaltung führen wir Sie, bzw. Ihr digitales Abbild (Avatar) durch die neuen digitalen Schulungs- und Projekträume der TQU GROUP.

Nutzen Sie jetzt diese Chance, um sich selbst ein Bild von der virtuellen Arbeits- und Lernumgebung zu machen. Damit haben Sie eine gute Entscheidungs- und Planungsgrundlage für anstehende oder zukünftige virtuelle Seminare und Projekte. Momentan stehen Ihnen dazu 2 primäre Termine und 1 alternativ Termin zur Verfügung.


  • Termin: Freitag, 03.04 oder 09.04 2020, 11:00 bis ca. 12:00 Uhr
  • Zugang: Der Zugang wird Ihnen zeitnah nach Anmeldung per Mail zugesendet
  • Kostenlose Teilnahme: Anmeldung bis spätestens 02.04. bzw. 08.04 2020!
Jetzt Anmelden



Für weitere Informationen zu Anforderungen und der Durchführung können Sie uns gerne kontaktieren.

Ihre persönlichen Ansprechpartner:

Sarah Lengl & Stefan Schweizer

sarah.lengl@tqu-group.com

stefan.schweizer@tqu-group.com

Tel: +49 (0) 731 14660-200


Der Nutzen

Nutzen

  • Erfahren Sie welche Möglichkeiten es gibt, Seminare und Projekte digital zu gestalten.

  • Vorgehen beim kollaborativen Zusammenarbeiten im virtuellen Raum.

  • Verstehen Sie, wie Sie diese Möglichkeit für bestehende und zukünftige Angebote und Aufträge nutzen können.

  • Die Durchführung von Offenen- und Inhouse-Seminaren, sowie Projektworkshops ist bei fast allen unseren Themen vollumfänglich möglich.

Die Themen

Themen

  • Empfang in der virtuellen Lobby

  • Einführung in Navigation und Steuerung des Avatars

  • Erkunden der virtuellen Umgebung

  • Möglichkeiten im digitalen Raum

  • Präsentationen, kollaboratives Arbeiten, Bildschirmübertragung, Webcam-Livestream, Abstimmungen, Workshops

  • Abschluss und Fazit

Die Zielgruppe

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich besonders an Personen und Führungskräfte, die sich einen Überblick über die Möglichkeiten der bestehenden und zukünftigen digitalen Zusammenarbeit verschaffen möchten.

Anschließend an den Workshop besteht noch ausreichend Freiraum für Meinungsaustausch, mit den Teilnehmern und den Referenten. Hierfür ist für die Planung eine verbindliche Anmeldung notwendig.


Jetzt Anmelden

Welche digitalen Seminare gibt es?


Bei interesse an unseren digitalen Seminaren, stellen wir Ihnen bereits jetzt online eine kleine Auswahl der Seminare bereit. Dabei ist anzumerken, dass wir die meisten von unseren über 100 Seminaren digital durchführen können. Haben Sie Interesse können Sie einfach in der Seminarübersicht auf unserer Homepage "Digital" als Suchbegriff eingeben und erhalten eine Übersicht der digitalen Seminare die bereits online sind. Finden Sie Ihr gewüschtes Seminar nicht, können Sie uns gerne kontaktieren.

Das Lieferantenaudit nach 19011: Digitales 3D Seminar


Lean Management Green Belts in der Produktion arbeiten in komplexen übergreifenden Lean Projekten mit. Sie führen überschaubare Projekte im eigenen Bereich zur Produktivitätssteigerung selbständig durch und können beteiligte Mitarbeiter unterstützen. Sie sind verantwortlich für die Produktivität und die ergebnisorientierte Durchführung. Green Belts sorgen dafür, dass die Lean Prinzipien integriert werden.

Dieses Seminar ist zeitgleich das erste Modul für die Lean Management Black Belt Reihe. Der Black Belt ist die Schlüsselperson in Lean Projekten zur Verbesserung der Effizienz und Produktivität. Durch klare Vorgaben der Unternehmensführung leitet er anspruchsvolle Lean Projekte zum Gestalten und Verbessern von Wertschöpfungsketten. Er sorgt für das Realisieren von Wertschöpfungspotenzialen und die Reduzierung von Durchlaufzeiten und Lagerbeständen. Er führt Yellow Belts und Green Belts im Team. Er ist verantwortlich für den messbaren und nachhaltigen Erfolg. Black Belts coachen und trainieren Yellow und Green Belts im Rahmen ihrer speziellen Aufgabenstellungen.

Zum Seminar

Six Sigma Black Belt Modul 1 / Green Belt: Digitales 3D Seminar


Six Sigma Green Belts arbeiten in komplexen übergreifenden Verbesserungsprojekten mit. Six Sigma Green Belts führen überschaubare Projekte selbständig durch und leiten beteiligte Mitarbeiter an. Sie sind verantwortlich für die Projektergebnisse und die ergebnisorientierte Durchführung. Dieses Seminar ist auch das erste Modul für die Six Sigma Black Belt Reihe.

Während der Six Sigma Green Belt Ausbildung lernen Sie die Define – Measure – Analyse – Improve – Control Vorgehensweise (DMAIC) als auch die Auswahl und Anwendung geeigneter und statistischer Methoden. Weitere Schwerpunkte in der Ausbildung sind das Aufstellen von Hypothesen und Entwickeln von Datenmodellen. Sowie das Verständnis, wie man Zusammenhänge zwischen Produktmerkmalen und Prozessparametern erkennt und nachweist. Sie erfahren, welche Daten Sie in Green Belt Projekten benötigen, wie Sie diese strukturieren, analysieren und welche Erkenntnisse Sie daraus ziehen können.

Zum Seminar

Interner Auditor ISO 19011: Digitales 3D Seminar


Durch die interne Auditoren Ausbildung nach ISO 19011 erhalten Sie die relevanten Inhalte, Werkzeuge und Vorgehensweisen.

Durch das Qualitätsmanagementsystem werden alle Tätigkeiten zielführend koordiniert und gestaltet. Als interner Auditor sind sie maßgeblich an der Gestaltung und Umsetzung von Audits beteiligt. In regelmäßigen Systemaudits wird die Angemessenheit der Umsetzung und deren Wirksamkeit überprüft. Ein Auditsystem ist Voraussetzung und Basis für die Zertifizierbarkeit nach ISO 9001 sowie die Weiterentwicklung des bestehenden Managementsystems. Das Seminar deckt die Anforderungen der neusten Fassung der ISO 19011 ab.

Zum Seminar

Weitere Informationen

Weiterbildungsprogramm

TQU Akademie | Weiterbildungsprogramm

Alle Angebote der TQU Akademie für Ihren Erfolg.

MasterStar Programm

Mit Zertifikaten Weiterbildung nachweisbar machen?

In dieser Broschüre erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um das MasterStar Programm und wie Sie daran teilnehmen können. Damit auch Sie Ihre Kompetenzen nachweisbar darstellen können.

Weiterbildungsseite

Die TQU AKADEMIE

Für mehr Informationen rund um Weiterbildungsangebote, Themen und Programme, besuchen Sie unsere Weiterbildungsseite der TQU Akademie.

TQU GROUP
Magirus-Deutz-Straße 18, 89077 Ulm
E-mail: kontakt@tqu-group.com