LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
Werkzeuge im Qualitätsmanagement Zurück

 

Details zum Kurs

Die effektive Verbesserung von Prozessergebnissen und Steigerung der Qualitätsfähigkeit eines Unternehmens ist das Ergebnis von systematischen Entwicklungs- und Verbesserungsprozessen. Um Qualität in den einzelnen Organisationsbereichen sicherzustellen, müssen auch die Mitarbeiter in die Lage versetzt werden, ihren Beitrag zur Wertschöpfung effektiv und effizient zu gestalten. Dies gelingt vor allem dann, wenn ein Angebot von geeigneten und einfach handhabbaren Werkzeugen und Hilfsmitteln zur Verfügung steht. Die Seven Old and New Tools haben in diesem Zusammenhang seit ihrer Entwicklung ihre Wirkungskraft als einfache aber effektive Analysewerkzeuge unter Beweis gestellt.
Sie lernen die Seven Classic and New Tools kennen und können sie bedarfsgerecht und nutzbringend in der Praxis einsetzen.

  • Die Entwicklung der Seven Old and New Tools

  • Anwendbarkeit und Einsatzmöglichkeiten

  • Ishikawa-Diagramm

  • Die einfachen statistischen Grundlagen

  • Pareto-Diagramm

  • Prüfblatt/Fehlersammelkarte (Check sheet)

  • Histogramm

  • Streudiagramm (Scatterplot)

  • Qualitätsregelkarte oder kurz Regelkarte

  • Programmablaufplan (Flowchart)

  • Affinitätsdiagramm

  • Relationsdiagramm

  • Baumdiagramm

  • Matrixdiagramm

  • Matrix-Daten-Analyse

  • Pfeildiagramm

  • PDPC (Process Decision Program Chart)

  • Praktische Anwendung im Unternehmen
Prozessnutzer, Prozesseigner, Qualitätsbeauftragte, Moderatoren und Koordinatoren von Qualitätszirkeln, Team- und Gruppensprecher, Mitarbeiter der Qualitätssicherung
Teilnahmebescheinigung
Urkunde TQM Führerschein
 

Termin buchen

Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)

 

Preis

EUR 990,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.178,10 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU-Group verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden