LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
FMEA Failure Mode and Effects Analysis Zurück

 

Details zum Kurs

FMEA ist eine Analysemethode, mit der potenzielle und tatsächliche Risiken in Produkten, in Prozessen und sonstigen technisch-organisatorischen Bereichen ermittelt werden können.
In der Automobilindustrie und bei ihren Zulieferern ist die FMEA seit Jahren Standard. Als präventives Risikomanagement gewinnt sie in vielen anderen Bereichen an Bedeutung.
Hier können Sie sich zusätzlich dazu zum FMEA Update informieren.
In diesem Seminar lernen Sie diese Methode in der Konzeption, in der Auslegung und in der Realisierung des Produktes anzuwenden. Damit erzielen Sie Kosteneinsparungen, bessere Produkte und weniger Probleme bei Neuanläufen. Die Ergebnisdokumentation ermöglicht den kontinuierlichen Aufbau von Wissensdatenbanken für zukünftige Entwicklungen.

  • Risikomanagement, geeignete FMEA Projekte erkennen

  • Spezifische System- und Funktionsbäume erstellen

  • Geeignete Projektteams zusammenstellen

  • Risiken erkennen, quantifizieren und beurteilen

  • Risikoportfolio und Paretoanalyse

  • Geeignete Abstellmaßnahmen erarbeiten

  • Verbesserungsprojekte starten und überwachen

  • Zusammenhang zwischen den FMEA Ebenen sichern

  • Praxis im eigenen Unternehmen

  • Präsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback
Dieses Seminar unterstützt Führungskräfte, Mitarbeiter aus Entwicklung, Konstruktion, Fertigungsvorbereitung, Fertigung und Qualitätsstellen
Teilnahmebescheinigung
Urkunde TQM Führerschein
 

Termin buchen

Termine (1 Tag + Praxis + 1 Tag)

 

Preis

EUR 990,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.178,10 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden