TQU Weiterbildung
 
 

Energiemanager nach ISO 50001

 

Seminarüberblick

Energiemanager und Energiemanagementbeauftragte kümmern sich um den Energieverbrauch und Reduzierung der Energiekosten. Sie entwickeln und koordinieren das ganzheitliche Energiemanagement einer Organisation. Transparenz der Energieflüsse, kontinuierliche Verbesserung und vorbeugendes Handeln sind ihr tägliches Geschäft. Sie leisten so wichtige Beiträge zur positiven Geschäftsentwicklung, zur Kostenbeherrschung und zum Klimabilanz eines Unternehmens. Gesetzliche Regelungen zum Klimaschutz durch Reduzierung von CO2 müssen strikt beachtet werden. Die ISO 50001 ist der Rahmen für den Aufbau von Systemen und Prozessen zur Steigerung der Energieeffizienz.

 

Warum mit der TQU Akademie weiterbilden?

 

Exzellent 

★★★★★ 

Referenten 

 Sehr gut

★★★★ 

Seminarinhalte

 Exzellent

★★★★

Seminarorganisation

Detailübersicht

 
Nutzen Weiterbildung TQU Akademie

Nutzen

In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen der ISO 50001 kennen, identifizieren und setzen Energieeffizienz- und Energieeinsparpotenziale um. Sie lernen ein EMS aufzubauen und normorientiert einzuführen.

 
Themen Weiterbildung TQU Akademie

Themen


  • Inhalte und Aufbau der ISO 50001

  • Politische Rahmenbedingungen und Anforderungen

  • Aufbau eines Energiemanagementsystems

  • Einbinden in ein bestehendes Managementsystems

  • Verbesserungsmöglichkeiten der Energienutzung

  • Systematische Energieverbrauchsanalyse

  • Bestandsaufnahme/Erhebung Verbrauchsprofile

  • Ermittlung Einsparpotenzialanalyse

  • Bewertungsverfahren/Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Maßnahmen- und Aktionsplanung

 
Zielgruppe Weiterbildung TQU Akademie

Zielgruppe

Dieses Seminar ist für Fach- und Führungskräfte, Umweltschutzbeauftragte, zukünftige Energiebeauftragte, Techniker und Ingenieure

 

Weitere Informationen

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Ihre Ansprechpartner

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer direkten Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Wenden Sie sich deshalb bei Fragen direkt an Ihr Akademieteam.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Christin Geilenkirchen • Marcel Ferber

Ulm/Deutschland: +49 731 14660-200
Winterthur/Schweiz: +41 52 2027-552
tqu-group.com • akademie@tqu-group.com

 
 

Während dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Kunden Weiterbildung TQU Akademie

Was sagen unsere Kunden über uns?

  • "Sehr praxisorientierte Seminargestaltung, wodurch ich auch sehr gut aktiv war."
  • "Organisation schnell und problemlos. Referent sorgt von Beginn an für eine sehr angenehme Atmosphäre. Übungen helfen das Gelernte umzusetzen."
  • "Sehr kompetenter Trainer und auch praxisorientiert."
  • "Super Seminar! Die drei Tage waren ruck zuck rum wie nichts, war sehr begeistert."
 

Nach dem Seminar

Auch nach dem Seminar können Sie unseren TQU Service genießen. Sie erhalten zunächst die Seminarunterlagen, sowie eine Teilnehmerurkunde als Lernbestätigung. Weiter, können Sie optional Ihre Lernleitung auch mit einem Hochschulzertifikat zertifizieren lassen. Dadruch machen Sie Ihre Kompetenz nachweißbar.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Wir bieten zu diesem Seminar optional folgende Zertifikatsprüfung der Steinbeis Hochschule an:
"Manager für Energie- und Klimaschutzmanagement certified by IfBE"
Die Kosten für diese Prüfung betragen 450€ zzgl. MwSt. (Inkl. Vorbereitungsunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikatsgebühr)
Bitte informieren Sie uns bei Seminaranmeldung, dass Sie an der Prüfung teilnehmen möchten.

Preis
EUR 1.960,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
EUR 2.273,60 incl. gesetzl. MwSt.