LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
Energiemanager Zurück

 

Details zum Kurs

Energiemanager und Energiemanagementbeauftragte kümmern sich um den Energieverbrauch und Reduzierung der Energiekosten. Sie entwickeln und koordinieren das ganzheitliche Energiemanagement einer Organisation. Transparenz der Energieflüsse, kontinuierliche Verbesserung und vorbeugendes Handeln sind ihr tägliches Geschäft. Sie leisten so wichtige Beiträge zur positiven Geschäftsentwicklung, zur Kostenbeherrschung und zum Klimabilanz eines Unternehmens. Gesetzliche Regelungen zum Klimaschutz durch Reduzierung von CO2 müssen strikt beachtet werden. Die ISO 50001 ist der Rahmen für den Aufbau von Systemen und Prozessen zur Steigerung der Energieeffizienz.
In diesem Seminar lernen Sie die Anforderungen der ISO 50001 kennen, identifizieren und setzen Energieeffizienz- und Energieeinsparpotenziale um. Sie lernen ein EMS aufzubauen und normorientiert einzuführen.

  • Inhalte und Aufbau der ISO 50001

  • Politische Rahmenbedingungen und Anforderungen

  • Aufbau eines Energiemanagementsystems

  • Einbinden in ein bestehendes Managementsystems

  • Verbesserungsmöglichkeiten der Energienutzung

  • Systematische Energieverbrauchsanalyse

  • Bestandsaufnahme/Erhebung Verbrauchsprofile

  • Ermittlung Einsparpotenzialanalyse

  • Bewertungsverfahren/Wirtschaftlichkeitsberechnungen

  • Maßnahmen- und Aktionsplanung
Dieses Seminar ist für Fach- und Führungskräfte, Umweltschutzbeauftragte, zukünftige Energiebeauftragte, Techniker und Ingenieure
Teilnahmebescheinigung

Wir bieten zu diesem Seminar optional folgende Hochschulzertifikatsprüfung der Steinbeis Hochschule an:
"Manager für Energie- und Klimaschutzmanagement certified by Steinbeis University"
Die Kosten für diese Prüfung betragen 450€ zzgl. MwSt. (Inkl. Vorbereitungsunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikatsgebühr)
Bitte informieren Sie uns bei Seminaranmeldung, dass Sie an der Prüfung teilnehmen möchten.
 

Termin buchen

Termine (3 Tage + Praxis + 1 Tag)

 

Preis

EUR 1.960,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 2.332,40 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU-Group verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden