LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
Agile Produktentwicklung - Die Kunst das Doppelte in der halben Zeit zu erreichen Zurück

 

Details zum Kurs

Unternehmen sind zunehmend mit Diskontinuität, Unsicherheit, Dynamik und Intransparenz der Kaufprozesse konfrontiert. In diesem Zusammenhang müssen sie in ihren Prozessen eine Agilität entwickeln, um Änderungsnotwendigkeiten schneller wahrzunehmen und damit ihre Reaktionsgeschwindigkeit deutlich zu beschleunigen – insbesondere am Beginn der Wertschöpfungskette, der Produktentstehung.

Um diese Herausforderungen zu meistern, setzen sich Unternehmen zunehmend mit SCRUM, Leitungs-Kanban und anderen agilen Methoden auseinander und wenden diese erfolgreich an.

Hierbei spielt die Verbesserung der Reaktionsfähigkeit im Produktentstehungsprozess eine bedeutende Rolle. Die Time to Market verkürzen, Zielmargen erreichen und keine Kompromisse in der Produkt- bzw. Dienstleistungsqualität.
In diesem Seminar lernen Sie, die Grundbegriffe der agilen Produktentstehung kennen, die Zusammenhänge zu Lean Engineering und Design for Six Sigma zu verstehen und lernen die Notwendigkeiten der Anpassung der Produktentstehungsprozesse zu sehen. Darüber hinaus entwickeln Sie selbst Lösungsansätze zur Veränderung Ihres Produktentstehungsprozesses und nehmen die Wirkungsweise der Methoden der Agilen Produktentstehung wahr.
Grundlagen
• Die Agile Produktentstehung (SCRUM, Lean Engineering, Design to Function)
• Das Grundprinzip der agilen Produktentstehung
• Integrator aller Produktentstehungsphilosophien
(Design to Quality, Zielkostenoptimierung, Design to Cost, Design for Six Sigma, Crowd Development, etc.)
Organisation
• Anforderungen an die Entwicklungsorganisation
• Disruptive Leadership – die Fraktale Entwicklungsorganisation
Produktentstehungsprozess
• Wert und Wertschöpfung in der Produktentstehung
• Frontloading: Realisierung eines robusten Produktdesigns
• Synchronisierte Prozesse
• Der agile Produktentstehungsprozess
o Produkt-Backlog
o Sprint und Sprintplanung.
o Visualisierung des Fortschritts
o Priorisierung
o Kontinuierliche Ergebnisse
o Ablauf, Rollen, Dokumente, Ergebnisse
o Review, Ergebniscontrolling und KVP
• Projektmanagement im Umfeld der agilen Produktentstehung
Dieses Seminar unterstützt Geschäftsführer und Führungskräfte aus Produktmanagement, Entwicklung, Produktion, Supply Chain Management, IT Service und Qualitätswesen.
Teilnahmebescheinigung TQM Führerschein
 

Termin buchen

Termine (2 Tage + Praxis + 1 Tag)

 

Preis

EUR 1.350,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.606,50 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU-Group verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden