LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN / AKADEMIE
Weiterbilden TQU Akademie
Weiterbilden
 

 
Digitale 3D Seminare Zurück

 
 
 

Effektivität und Effizienz (Six Sigma vs. Lean)
Kennen Sie das auch? Projekte verlaufen sich im Sand. Lösungen zeigen keine Wirkung. Mögliche negative Folgen der nicht trennscharfen Anwendung und Unterscheidung der Werkzeuge für Effektivität und Effizienz.

Six Sigma und Lean Management sind die zwei erfolgreiche und ergebniswirksame Managementansätze aus dem Operational Excellence (OpEx). Welchen Sie nutzen müssen, bestimmt Ihre Herausforderung. Deshalb stellt sich die Frage nicht, ob Lean Management oder Six Sigma erfolgreicher ist. Denn um als Organisation erfolgreich zu sein, benötigen Sie beides. Zur Lösung von Produktproblemen – Reklamationen, Ausschuss und Nacharbeit – bietet der Six Sigma Werkzeugkasten eine Vielzahl an Analysemöglichkeiten. Lean Management dagegen unterstützt die Organisation bei der Optimierung von Abläufen, Liefertermintreue und Durchlaufzeiten.

Demnach stellt sich für Sie die Frage, ob Effektivität oder Effizienz Ihre Herausforderung ist?

In diesem zweistündigen Orientierungsseminar werden Ihnen Impulse gegeben und Klarheit geschaffen, wann Sie welchen Management-Ansatz verwenden müssen. Dabei gehen wir weniger auf die Werkzeuge von Lean Management und Six Sigma selbst ein, sondern möchten Ihnen Möglichkeiten und Wege aufzeigen, die richtige Richtung zu finden und auch zu gehen.

 

Interner Auditor ISO 19011: Digitales 3D Seminar
Durch die interne Auditoren Ausbildung nach ISO 19011 erhalten Sie die relevanten Inhalte, Werkzeuge und Vorgehensweisen.

In Unternehmen werden durch das Qualitätsmanagementsystem alle Tätigkeiten zielführend koordiniert und gestaltet. Als interner Auditor sind Sie maßgeblich an der Gestaltung und Umsetzung von Audits beteiligt. Das bedeutet, dass in regelmäßigen Systemaudits geprüft wird, ob die Umsetzung und die Wirksamkeit der Umsetzung angemessen ist. Zudem ist ein Auditsystem die Voraussetzung und Basis für die Zertifizierbarkeit nach ISO 9001. Des Weiteren, für die Weiterentwicklung des bestehenden Managementsystems. Das Digitale Seminar zum Internen Auditor nach ISO 19011 deckt die Anforderungen der neusten Fassung der ISO 19011 ab.

Erhalten Sie bereits vorab einen Eindruck über die Inhalte des Seminars!
Dazu haben wir für Sie ein umfassendes Factsheet erstellt.

Zum Factsheet | Interner Auditor nach ISO 19011

 

Lieferantenaudit nach 19011: Digitales 3D Seminar
Lieferantenaudit

Das Lieferantenaudit als Teil des Lieferantenmanagements hilft dabei Sachkundige und faire Lieferantenbeurteilungen zu erstellen. Diese reduzieren Risiken, die in jeder Geschäftsbeziehung verborgen sind.
Ziel des Lieferantenaudits ist die Auswahl leistungsfähiger und geeigneter Lieferanten, sowie das Erkennen von Potenzialen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Lieferantenbeziehung.

 

Planspielseminar Digital "Change Management"
Um in der heutigen Zeit zu überleben, müssen Unternehmen sich ständig den Marktveränderungen anpassen. Solche Anpassungen machen nicht vor den Strukturen und Prozessen bei den einzelnen Organisationen halt und schon gar nicht vor den einzelnen Mitarbeitern. In der Umstrukturierungsphase reagieren die meisten Mitarbeiter mit Stress, völlig losgelöst von den verschiedenen Hierarchieebenen. Während die einen begeistert sind, lehnen die anderen die Änderungen ab, und manche leisten dagegen sogar Widerstand. Die Gefahr besteht, dass aufgrund von bestehenden Strukturen und Machtverhältnissen in Unternehmen Veränderungen am „grünen Tisch“ entschieden werden. Die von den Veränderungen Betroffenen sind oftmals nicht zugegen. Im Gegenteil, sie werden meist zu spät oder teilweise gar nicht in den Veränderungsprozess mit einbezogen.

Das Planspielseminar "Change Management" bieten wir auch als Präsenz Training an.

 

Planspielseminar Digital "Teamentwicklung"
Teamwork ist für uns alle selbstverständlich, es gehört in vielen Bereichen zu unserem Alltag. Fast jeder gibt an, sehr teamfähig zu sein. Doch ist dies auch wirklich der Fall? Leider hat sich das Wort „Teamwork“ im Laufe der Zeit sehr abgenutzt. Was heißt Teamwork? Wieso ist Teamwork so wichtig für den Erfolg des Unternehmens, des Teams, aber auch besonders für mich als Mitarbeiter/in? Die Effektivität und Leistung des Einzelnen unterscheiden sich oft sehr stark von der Leistung des Teams. Sie als Unternehmer erwarten nicht nur eine effektive Leistung des einzelnen Mitarbeiters, sondern die Leistung des Teams.

Das Planspielseminar "Teamentwicklung" bieten wir auch als Präsenz Training an.

 

Planspielseminar Digital „Führung im Alltag“
Eine der wichtigsten Grundkompetenzen von Führungskräften ist das erfolgreiche Führen von Mitarbeitern im Alltag. Der Anspruch ist hierbei ein zeitgemäßer und authentischer Führungsstil. Hinzu kommt die sichere Anwendung der Führungsinstrumente in Verbindung mit modernen Führungsstilen, wie beispielsweise dem „kooperativen“ oder dem „transformationalen“ Führungsstil. Führungserfahrung erhält man in der Regel durch die Praxis im Arbeitsalltag. Kommt es dort aber zu Führungsfehlern, kann dies schwerwiegende Folgen haben: Motivationsverlust, Kündigungen oder erhöhte Kosten schädigen ein Unternehmen oft langfristig, da sie weitere Negativfolgen nach sich ziehen. Ein wirksames Mittel zur Vermeidung von Führungsfehlern ist hier das Erfahrungslernen anhand einer Praxissimulation.

Das Planspielseminar: „Führung im Alltag“ bieten wir auch als Präsenz Training an. Für „Führung im Alltag“ bieten wir Ihnen zudem mit unserem Kooperationspartner Schirrmacher GmbH eine APP Simulation an, diese können Sie in zwei Varianten telefonisch dazu buchen:

APP-Simulation “Führung im Alltag” Kurzzeitmodus zur Seminarvorbereitung
APP-Simulation “Führung im Alltag” Echtzeitmodus bis zu 16 Wochen

 

Six Sigma Black Belt Modul 1 / Green Belt: Digitales 3D Seminar
Six Sigma Green Belts arbeiten in komplexen übergreifenden Verbesserungsprojekten mit. Six Sigma Green Belts führen überschaubare Projekte selbständig durch und leiten beteiligte Mitarbeiter an. Sie sind verantwortlich für die Projektergebnisse und die ergebnisorientierte Durchführung. Dieses Seminar ist auch das erste Modul für die Six Sigma Black Belt Reihe.

Während der Six Sigma Green Belt Ausbildung lernen Sie die Define – Measure – Analyse – Improve – Control Vorgehensweise (DMAIC) als auch die Auswahl und Anwendung geeigneter und statistischer Methoden. Weitere Schwerpunkte in der Ausbildung sind das Aufstellen von Hypothesen und Entwickeln von Datenmodellen. Sowie das Verständnis, wie man Zusammenhänge zwischen Produktmerkmalen und Prozessparametern erkennt und nachweist. Sie erfahren, welche Daten Sie in Green Belt Projekten benötigen, wie Sie diese strukturieren, analysieren und welche Erkenntnisse Sie daraus ziehen können.

Um Sicherheit in der Anwendung der Six Sigma Methodik zu bekommen und den Erfolg des Projektes abzusichern, bieten wir Ihnen als angehenden Six Sigma Green Belt die Möglichkeit ein individuelles Coaching direkt zur Ausbildung zu buchen.

Wenn Sie Ihre Kompetenz zum Six Sigma Black Belt weiterentwickeln wollen, haben Sie mit dieser Six Sigma Green Belt Ausbildung den wesentlichen Baustein gelegt. Der Six Sigma Black Belt - die Schlüsselperson in Six Sigma Projekten. Durch klare Vorgaben der Unternehmensführung leitet er voll verantwortlich anspruchsvolle Six Sigma Projekte. Während der Projekte führt der Six Sigma Black Belt die Yellow Belts und Green Belts und unterstützt diese als fachlicher Ansprechpartner. Weiter Information zur Six Sigma Black Belt Ausbildungsreihe.

 
NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden