LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN / AKADEMIE
Weiterbilden TQU Akademie
Weiterbilden
 

 
Impulsveranstaltung | VDA Standards verstehen & pragmatisch umsetzen Zurück

 

Details zum Kurs

Die schnelle Veränderung der Arbeitswelt in zunehmend vernetzten Wertschöpfungsketten und Ökosystemen stellt stetig wachsende Anforderungen an die Beteiligten und deren Tätigkeiten. Als Partner der OEM’s in der Automobilindustrie stehen Sie bekannten und vielen neuen Herausforderungen gegenüber, die Sie kennen, berücksichtigen und umsetzen müssen. Diese sind im Vergleich zu vielen anderen Industriebereichen sehr herausfordernd und anspruchsvoll.

Das wären zum Einen die jeweiligen Kundenanforderungen in Bezug auf die zu liefernden Produkte bzw. Dienstleistungen, zum Anderen die zu erfüllenden Anforderungen hinsichtlich Normen und Standards. Dazu zählt unter anderem die Einführung eines akzeptierten QM-System, die Berücksichtigung der VDA-Standards und ergänzende kundenspezifische Anforderungen, wie z. B. MBST (Mercedes Benz Special Terms).

Alle diese Anforderungen dienen letzten Endes dazu, sich abzusichern gegen eventuelle Haftungsansprüche. Zum Einen des jeweiligen Kunden aus Produkthaftung und zum anderen der Produktsicherheit der jeweiligen Länder, in die Ihre Produkte geliefert werden.
Diese Risiken gilt es zu erkennen und über die jeweiligen Prozesse im Rahmen einer präventiven Schadensverhütung abzusichern.

Sie und Ihre Mitarbeiter reagieren auf diese Herausforderungen und Standards bereits. Nur reagieren wird nicht vermutlich nicht reichen. Damit ein langfristiger unternehmerischer Erfolg gesichert werden kann, müssen Unternehmen Kompetenzen zur pragmatischen Umsetzung der Standards etablieren. Nur so können Sie den größten Nutzen aus Ihren bereits guten Anstrengungen ziehen.

Hierzu veranstalten wir diese Impulsveranstaltung, in welcher Ihnen Wolfgang Sauer (VDA QMC Experte) und Marcel Ferber (Senior Consultant) von der TQU Group Impulse aus der Praxis und Projekten geben.

Melden Sie sich noch heute an und sichern sich Impulse zur pragmatischen Umsetzung der VDA QMC Standards.
Sie erhalten einen fundierten Überblick zum Thema der VDA Standards. Dazu wissen Sie um die Herausforderungen der Automobilindustrie und welche Rolle dabei der VDA QMC spielt. Sie lernen die Bedeutung der Kundenanforderungen & kundenspezifischen Anforderungen kennen und unterscheiden. Des Weiteren bekommen Sie einen Einblick in die Welt der Absicherungen gegen eventuelle Haftungsansprüche. Zu all diesen Punkten erhalten Sie begleitend von unserem VDA Experten echte Beispiele aus der Praxis und lernen, dass VDA QMC Standards auch pragmatisch umgesetzt werden können.

  • Herausforderungen der Automobilindustrie und der VDA

  • Kundenanforderungen & Kundenspezifische Anforderungen

  • Absicherung gegen Haftungsansprüche

  • Risiken identifizieren und präventiv dagegen vorgehen

  • Zeit für Ihre Fragen

Diese Impulsveranstaltung richtet sich an alle Personen und Führungskräfte, die sich einen Überblick verschaffen wollen, wie eine pragmatische Umsetzung der VDA Standards im eigenen Unternehmen gelingen kann - Auch außerhalb der Automobilindustrie.

Deshalb ist diese Veranstaltung für jeden geeignet.
 

Termin buchen

Termine

 

Preis

EUR 0 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 0 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 
Persönliche Betreuung
 

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung.

 

 

Schnelle Antwort bei Fragen 

Individuelle Beratung 

Persönliche Ansprechpartner 

Seminar TQU Akademie
 

Während dem Seminar

Mit unseren erfahrenen Trainern lernen Sie die Inhalte an Praxisbeispielen kennen.

 

 Wissens- & Erfahrungsaustausch 

Praxisbeispiele für die Anwendung 

Beispiele aus Ihrem Unternehmen werden gerne bearbeitet 

TQU Akademie Zertifikat
 

Nach dem Seminar

Schließen das Seminar mit einem Zertifikat oder einer Bestätigung ihrer Lernleistung ab.

 

Nachweisbare Kompetenz 

Persönliches Zertifikat 

Bestätigung der Lernleistung 

 

 
 
 

Nach dem Seminar haben Sie die Möglichkeit weitere Vorteile in Anspruch zu nehmen. Diese Möglichkeiten können Sie bei uns jederzeit anfragen.

Impulsveranstaltung: Bei Ihnen im Unternehmen zum Thema des Seminars.

Impulsgespräch: Mit einer Person in Ihrem Unternehmen, um das Thema weiter zu fördern.

 

Was sind Impulsveranstaltungen?

 

 

Unsere Weiterbildungsmöglichkeiten im Überblick

Berufsbezogene Weiterbildung und praxisorientierte Qualifizierung sind zentrale Kompetenzen der TQU AKADEMIE. Wir vermitteln gezielt Wissen, das unmittelbar in der Praxis anwendbar ist. Dafür bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten an, unser Weiterbildungsangebot wahrzunehmen.

 

 

Offene Seminare
 

In unserem Weiterbildungsprogramm bieten wir viele unterschiedliche Seminare an. Diese können Sie bei uns direkt vor Ort besuchen. Dass bedeutet für Sie:

 

Über 100 unterschiedliche Seminare ✓

An zwei Standorten 
in Deutschland ✓

Wissensaustausch mit Trainern 
und Teilnehmern ✓

Kleine Lerngruppen ✓

Erfahrene Trainer ✓

Hoher Praxisbezug mit Praxisübungen und Beispielen ✓

Inhouse Seminare
 

Alle Seminare aus unserem Weiterbildungsprogramm können Sie auch exklusiv für Ihr Unternehmen buchen. Dass bedeutet für Sie: 

 

Unsere Trainer kommen zu Ihnen in ihr Unternehmen ✓

Weiterbildung bei Ihnen vor Ort ✓

Gruppen von 8 bis zu 
12 Teilnehmern ✓

Erfahrene Trainer ✓

Wissensaustausch mit Trainern ✓

Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen können direkt behandelt werden ✓

 

NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden