LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
APQP und PPAP Qualitätsvorausplanung Zurück

 

Details zum Kurs

Die technische Spezifikation IATF 16949 setzt voraus, dass im Planungsbereich einer Organisation bestimmte Regelungen eingehalten werden. Es gibt Richtlinien für Projektteams. Sie sind allgemein anerkannt und akzeptiert, nicht nur in der Automobilwirtschaft. Diese Regeln beinhalten APQP (Advanced Product Quality Planning) und PPAP (Production Part Approval Process).
Nach diesem Seminar kennen Sie die Inhalte von APQP und PPAP und können diese Methoden in Ihren Projekten umsetzen.

  • Wichtige Begriffe

  • Das Phasenmodell

  • Die Forderungen und Dokumente

  • Die Methoden

  • Ziele, Aufgaben, Verantwortung

  • Gemeinsamkeiten mit VDA Band 4 und Produktentstehung/ Reifegradabsicherung für Neuteile

  • Beispiele aus der Praxis

  • Praxis im eigenen Unternehmen
    Dieses Seminar unterstützt Mitglieder von Planungsteams aus den Bereichen Vertrieb, Entwicklung, Produktion, Qualität und Mitarbeiter von Lieferanten
    Teilnahmebescheinigung
     

    Termin buchen

    Termine (2 Tage)

     

    Preis

    EUR 990,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

    EUR 1.178,10 incl. gesetzl. MwSt.

     

    Als PDF drucken

     
     

    Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

    NACH OBEN
    Die TQU-Group verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden