LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
VDA 6.2 – Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor Zurück

 

Details zum Kurs

Das Regelwerk VDA 6.2 wurde auf Basis der neuen ISO 9001:2015 grundlegend ueberarbeitet. Der QM-Systemstandard VDA 6.2 mit den auf der ISO 9001 basierenden Zusatzanforderungen ist jetzt ausgerichtet auf alle Unternehmen die automobile Dienstleistungen im Produktlebenszyklus erbringen und damit die Produkt- und Dienstleistungsqualität der Automobilindustrie beeinflussen.
Das Training vermittelt die spezifischen Systemanforderungen und gibt Anleitung zur Umsetzung und Auditierung der Anforderungen.

  • Übersicht der VDA-Standards

  • Grundlagen zum Prozessmanagement

  • Erläuterung des Auditprozesses

  • Struktur und Aufbau des Regelwerkes VDA 6.2

  • QM-Systemanforderungen für Dienstleister der Automobilindustrie

  • Bewertung der Konformität

  • Auditfeststellungen und Maßnahmenmanagement

  • Vertiefung der Inhalte durch Fallbeispiele und Gruppenarbeiten
• ISO 9001-Kenntnisse sowie gute Kenntnisse der QM-Werkzeuge und -Methoden
• VDA-Auditorenqualifikation oder vergleichbare Auditorenausbildung
Führungskräfte, Auditoren und Mitarbeiter der QM-Bereiche von Dienstleistungsorganisationen der Automobilindustrie. Auditoren und Mitarbeiter von zugelassenen Zertifizierungsgesellschaften die in den Zertifizierungsprozessen eingebunden sind bzw. mitwirken
Nach bestandener Lernkontrolle erhalten Sie eine VDA-Qualifikationsbescheinigung.
 

Termin buchen

Termine (3 Tage)

 

Preis

EUR 1.290,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.535,10 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 
Persönliche Betreuung
 

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung.

 

 

Schnelle Antwort bei Fragen 

Individuelle Beratung 

Persönliche Ansprechpartner 

Seminar TQU Akademie
 

Während dem Seminar

Mit unseren erfahrenen Trainern lernen Sie die Inhalte an Praxisbeispielen kennen.

 

 Wissens- & Erfahrungsaustausch 

Praxisbeispiele für die Anwendung 

Beispiele aus Ihrem Unternehmen werden gerne bearbeitet 

TQU Akademie Zertifikat
 

Nach dem Seminar

Schließen das Seminar mit einem Hochschulzertifikat oder einer Bestätigung ihrer Lernleistung ab.

 

Nachweißbare Kompetenz 

Persönliche Hochschulzertifikat 

Bestätigung der Lernleistung 

 

 
 
 

Nach dem Seminar haben Sie die Möglichkeit weitere Vorteile in Anspruch zu nehmen. Diese Möglichkeiten können Sie bei uns jederzeit anfragen.

Impulsveranstaltung: Bei Ihnen im Unternehmen zum Thema des Seminars.

Impulsgespräch: Mit einer Person in Ihrem Unternehmen, um das Thema weiter zu fördern.

 

Was sind Impulsveranstaltungen?

 

 

Unsere Weiterbildungsmöglichkeiten im Überblick

Berufsbezogene Weiterbildung und praxisorientierte Qualifizierung sind zentrale Kompetenzen der TQU AKADEMIE. Wir vermitteln gezielt Wissen, das unmittelbar in der Praxis anwendbar ist. Dafür bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten an, unser Weiterbildungsangebot wahrzunehmen.

 

 

Offene Seminare
 

In unserem Weiterbildungsprogramm bieten wir viele unterschiedliche Seminare an. Diese können Sie bei uns direkt vor Ort besuchen. Dass bedeutet für Sie:

 

Über 100 unterschiedliche Seminare ✓

An zwei Standorten 
in Deutschland ✓

Wissensaustausch mit Trainern 
und Teilnehmern ✓

Kleine Lerngruppen ✓

Erfahrene Trainer ✓

Hoher Praxisbezug mit Praxisübungen und Beispielen ✓

Inhouse Seminare
 

Alle Seminare aus unserem Weiterbildungsprogramm können Sie auch exklusiv für Ihr Unternehmen buchen. Dass bedeutet für Sie: 

 

Unsere Trainer kommen zu Ihnen in ihr Unternehmen ✓

Weiterbildung bei Ihnen vor Ort ✓

Gruppen von 8 bis zu 
12 Teilnehmern ✓

Erfahrene Trainer ✓

Wissensaustausch mit Trainern ✓

Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen können direkt behandelt werden ✓

 

NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden