TQU Weiterbildung
 
 

IATF 16949 – Prüfungstag zum 1st/2nd party Auditor - VDA Lizenztraining

 

Seminarüberblick

Der Prüfungstag zum zertifizierten 1st/2nd party Auditor IATF 16949 bietet den Teilnehmern ein Qualifikationsniveau, das mit dem eines 3rd party Auditors vergleichbar ist.
Das bei bestandener Prüfung erlangte Zertifikat wird in dieser Form von der TQU AKADEMIE als anerkannter Lizenzpartner des VDA QMC ausgestellt.

Neuerung:
Eine globale Marktstudie (VDA QMC) in der Automobilindustrie hat gezeigt, dass im Rahmen von System- und Prozessaudits die Automotive Core Tools unzureichend Anwendung in der Praxis finden.
Daher wurde die Anforderungen für VDA System- und Prozessauditoren auf diese Situation angepasst. In einem Core Tools Online Quiz des VDA QMC haben die Auditoren nun die Möglichkeit Ihre Kompetenz in den Qualitätsmethoden und Werkzeugen zu überprüfen und bestätigen zu lassen.

Das Bestehen des Quiz ist notwendig wenn Sie an dem IATF 16949 – Prüfungstag zum 1st/2nd party Auditor - VDA Lizenztraining teilnehmen möchten.

Das Core Tools Quiz beinhaltet 30 Fragen, von denen Sie mindestens 70 % richtig beantworten müssen.
Bei jeder Frage haben Sie vier Antwortmöglichkeiten, wobei nur eine der Antworten richtig ist. Sie haben für das Quiz insgesamt ein Stunde Zeit.
Bitte beachten Sie: Es steht Ihnen nur ein Versuch zur Verfügung und Sie können das Online-Quiz nicht wiederholen.

Haben Sie alle Fragen beantwortet, erhalten Sie direkt Ihr Ergebnis (bestanden/ nicht bestanden) zugesendet.
Nach erfolgreichem Abschluss des Quiz können Sie sich einen Nachweis herunterladen. Dieser ist notwendig für die Antragsprüfung.

Link zum VDA QMC Online Quiz

Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung. Den benötigten Antrag erhalten Sie von uns. Weitere Voraussetzungen entnehmen sie bitte dem Raster "Voraussetzungen".

 

Warum mit der TQU Akademie weiterbilden?

 

Exzellent 

★★★★★ 

Referenten 

 Sehr gut

★★★★ 

Seminarinhalte

 Exzellent

★★★★

Seminarorganisation

Detailübersicht

 
 
Themen Weiterbildung TQU Akademie

Themen
Der Prüfungsgegenstand ergibt sich aus den im Kurs behandelten Inhalten, aus den Forderungen der IATF 16949 sowie in Einzelfällen aus kundenspezifischen Forderungen der OEMs.

Die Prüfung besteht aus einem


  • schriftlichen Teil mit 40 Multiple-Choice Fragen und einem

  • mündlichen Teil, in dem aus einem Szenario heraus die Risiken/Abweichungen erkannt werden und den Forderungen der IATF 16949/DIN EN ISO 9001 zugeordnet werden müssen.
 
Zielgruppe Weiterbildung TQU Akademie

Zielgruppe

Angehende 1st/2nd party Auditoren der IATF 16949, die am Qualifikationskurs teilgenommen haben, und bestehende 1st/2nd party Auditoren, die am Re-Qualifikationskurs teilgenommen haben

 

Weitere Informationen

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Ihre Ansprechpartner

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer direkten Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Wenden Sie sich deshalb bei Fragen direkt an Ihr Akademieteam.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Christin Geilenkirchen • Sarah Lengl • Marcel Ferber

Ulm/Deutschland: +49 731 14660-200
Winterthur/Schweiz: +41 52 2027-552
tqu-group.com • akademie@tqu-group.com

 

Voraussetzungen

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN (Antrag erforderlich)
Eine Zulassung zum Prüfungstag erfolgt nach erfolgreicher Antragsprüfung.


  • Auditorenqualifikation zum internen Auditor nach ISO 9001:2015

  • Mindestens drei vollumfängliche interne Systemaudits nach ISO 9001 in den letzten 3 Jahren

  • Mindestens zwei Jahre angemessene praktische Vollzeiterfahrung in der Automobilindustrie

  • Erfolgreiche Teilnahme am Training ID 211 „IATF 16949 – Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor“

  • Nachweis über die Fachkenntnisse zu den Automotive Core Tools (VDA Online Quiz oder Automotive Core Tools – Schulung für Prozess- und Systemauditor/innen VDA Lizenztraining)

 

Während dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Kunden Weiterbildung TQU Akademie

Was sagen unsere Kunden über uns?

  • "Sehr praxisorientierte Seminargestaltung, wodurch ich auch sehr gut aktiv war."
  • "Organisation schnell und problemlos. Referent sorgt von Beginn an für eine sehr angenehme Atmosphäre. Übungen helfen das Gelernte umzusetzen."
  • "Sehr kompetenter Trainer und auch praxisorientiert."
  • "Super Seminar! Die drei Tage waren ruck zuck rum wie nichts, war sehr begeistert."
 

Nach dem Seminar

Auch nach dem Seminar können Sie unseren TQU Service genießen. Sie erhalten zunächst die Seminarunterlagen, sowie eine Teilnehmerurkunde als Lernbestätigung. Weiter, können Sie optional Ihre Lernleitung auch mit einem Hochschulzertifikat zertifizieren lassen. Dadruch machen Sie Ihre Kompetenz nachweißbar.

Abschluss

Nach dem Bestehen der schriftlichen und mündlichen Prüfung erhalten Sie ein VDA-Zertifikat mit registrierter Nummerierung sowie eine entsprechende Auditorenkarte und den dazugehörigen Eintrag in die Datenbank des VDA QMC. Für die Karte benötigen wir im Vorfeld ein digitales Passfoto im JPEG-Format.

Anzahl Tage
1 Tag

Preis
EUR 550,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
EUR 654,50 incl. gesetzl. MwSt.