TQU Weiterbildung
 
 

IATF 16949 – Grundlagen - VDA Lizenztraining

 

Seminarüberblick

Die IATF 16949 ist zusammen mit der DIN EN ISO 9001 ein weltweit anerkannter Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie.

Neben den branchenneutralen Forderungen der DIN EN ISO 9001 an QM-Systeme legt die IATF 16949 die zusätzlichen und ergänzenden Forderungen der Automobilindustrie fest. Eine IATF 16949-Zertifizierung ist die grundlegende Voraussetzung für die Aufnahme in den Lieferantenstamm der Automobilhersteller bzw. in die entsprechende Lieferkette.

 

Warum mit der TQU Akademie weiterbilden?

 

Exzellent 

★★★★★ 

Referenten 

 Sehr gut

★★★★ 

Seminarinhalte

 Exzellent

★★★★

Seminarorganisation

Detailübersicht

 
Nutzen Weiterbildung TQU Akademie

Nutzen

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen ersten Eindruck über die Inhalte der IATF 16949 als auch der DIN EN ISO 9001 zu verschaffen.

 
Themen Weiterbildung TQU Akademie

Themen


  • Prozessmanagement und prozessorientierter Ansatz in der Automobilindustrie

  • Aufbau und Struktur der IATF 16949 inkl. DIN EN ISO 9001

  • Übersicht der IATF 16949 Forderungen

  • Einblick in die IATF 16949 Zertifizierungsvorgaben

 
Zielgruppe Weiterbildung TQU Akademie

Zielgruppe

ZIELGRUPPE
Dieses Seminar richtet sich an interessierte Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Entwicklung, Produktion und Logistik, die sich einen Einblick in die neue IATF 16949 verschaffen möchten.
Mitarbeitern, die die Forderungen der beiden Standards in ihrem Unternehmen umsetzen wollen oder die interne oder externe Audits nach diesen Standards durchführen, empfehlen wir den Besuch unserer Seminare

IATF 16949 – Umsetzung im Unternehmen oder
IATF 16949 – Qualifizierung zum 1st/2nd party Auditor

 

Weitere Informationen

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Ihre Ansprechpartner

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer direkten Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Wenden Sie sich deshalb bei Fragen direkt an Ihr Akademieteam.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Christin Geilenkirchen • Sarah Lengl • Marcel Ferber

Ulm/Deutschland: +49 731 14660-200
Winterthur/Schweiz: +41 52 2027-552
tqu-group.com • akademie@tqu-group.com

 

Voraussetzungen

Keine, für Interessierte, die Zusammenfassung für alle Voraussetzungen im VDA 6.3 Bereich und IATF 16949 finden Sie grafisch in unserem Weiterbildungsprogramm unter der Rubrik Automotive Excellence:

Zu den Voraussetzungen

 

Während dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Kunden Weiterbildung TQU Akademie

Was sagen unsere Kunden über uns?

  • "Sehr praxisorientierte Seminargestaltung, wodurch ich auch sehr gut aktiv war."
  • "Organisation schnell und problemlos. Referent sorgt von Beginn an für eine sehr angenehme Atmosphäre. Übungen helfen das Gelernte umzusetzen."
  • "Sehr kompetenter Trainer und auch praxisorientiert."
  • "Super Seminar! Die drei Tage waren ruck zuck rum wie nichts, war sehr begeistert."
 

Nach dem Seminar

Auch nach dem Seminar können Sie unseren TQU Service genießen. Sie erhalten zunächst die Seminarunterlagen, sowie eine Teilnehmerurkunde als Lernbestätigung. Weiter, können Sie optional Ihre Lernleitung auch mit einem Hochschulzertifikat zertifizieren lassen. Dadruch machen Sie Ihre Kompetenz nachweißbar.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten Sie eine VDA-Teilnahmebescheinigung.

Anzahl Tage
1 Tag

Preis
EUR 550,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
EUR 654,50 incl. gesetzl. MwSt.