TQU Weiterbildung
 
 

FMEA - Auffrischungsworkshop zur harmonisierten AIAG-VDA FMEA - VDA Lizenztraining

 

Seminarüberblick

Lieferanten, die ihre Produkte an europäische und nordamerikanische Hersteller (OEM) liefern, sind verpflichtet, die FMEA, basierend auf den FMEA-Handbüchern von VDA und AIAG, zu bewerten.
Dies führte bisher mitunter zur Erhöhung der Komplexität in Produktentwicklung und -verbesserung von Lieferanten. Die gemeinsamen Anforderungen und Erwartungen an die FMEA ermöglichen den Lieferanten nun die Erstellung eines einheitlichen Prozesses zur FMEA, der die Bedürfnisse und Erwartungen ihrer jeweiligen Kunden erfüllt.

BEGLEITMATERIAL

AIAG & VDA FMEA-Handbuch

 

Warum mit der TQU Akademie weiterbilden?

 

Exzellent 

★★★★★ 

Referenten 

 Sehr gut

★★★★ 

Seminarinhalte

 Exzellent

★★★★

Seminarorganisation

Detailübersicht

 
Nutzen Weiterbildung TQU Akademie

Nutzen

Ziel des Workshops ist es, Anwender/innen der FMEA mit den Änderungen der Harmonisierung vertraut zu machen und praktische Hinweise zur Anwendung zu geben.
In einem Online-Quiz, für das einige Auszüge aus dem FMEA-Handbuch zur Verfügung gestellt werden, wird der Wissensstand der Teilnehmer/innen im Vorfeld des Workshops ermittelt. Danach folgt ein Präsenzworkshop inkl. Gruppenarbeiten. Acht Wochen nach dem Präsenztermin findet ein Abschluss-Webinar statt, in dem die Teilnehmer/innen miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und Fragen stellen können.

 
Themen Weiterbildung TQU Akademie

Themen
In einem Online-Quiz, für das einige Auszüge aus dem FMEA-Handbuch zur Verfügung gestellt werden, wird der Wissensstand der Teilnehmer/innen im Vorfeld des Workshops ermittelt. Danach folgt ein Präsenzworkshop inkl. Gruppenarbeiten. Acht Wochen nach dem Präsenztermin findet ein Abschluss-Webinar statt, in dem die Teilnehmer/innen miteinander kommunizieren, Erfahrungen austauschen und Fragen stellen können.

 
Zielgruppe Weiterbildung TQU Akademie

Zielgruppe

Erfahrene Anwender/innen der Methode: Moderatoren/innen, Entwickler/innen, Konstrukteure, Prozessplaner/innen sowie Mitarbeiter/innen aus Produkt- und Prozessentwicklung, Versuch, Logistik, Fertigung, Prüfplanung, Instandhaltung und Qualität.

 

Weitere Informationen

Vor dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Ihre Ansprechpartner

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer direkten Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Wenden Sie sich deshalb bei Fragen direkt an Ihr Akademieteam.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Christin Geilenkirchen • Sarah Lengl • Marcel Ferber

Ulm/Deutschland: +49 731 14660-200
Winterthur/Schweiz: +41 52 2027-552
tqu-group.com • akademie@tqu-group.com

 

Voraussetzungen

Die Teilnehmer/innen sollten über fundierte Kenntnisse der FMEA verfügen, da der Workshop auf diesen aufbaut und keine Grundlagen vermittelt werden.

 

Während dem Seminar

Bereits vor dem Seminar profitieren Sie von unserer persönlichen Betreuung und der kostenfreien Seminarberatung durch persönliche Ansprechpartner. Hierbei erhalten Sie schnelle und konkrete Antworten auf Ihre Fragen rund um das Akademieangebot.

Kunden Weiterbildung TQU Akademie

Was sagen unsere Kunden über uns?

  • "Sehr praxisorientierte Seminargestaltung, wodurch ich auch sehr gut aktiv war."
  • "Organisation schnell und problemlos. Referent sorgt von Beginn an für eine sehr angenehme Atmosphäre. Übungen helfen das Gelernte umzusetzen."
  • "Sehr kompetenter Trainer und auch praxisorientiert."
  • "Super Seminar! Die drei Tage waren ruck zuck rum wie nichts, war sehr begeistert."
 

Nach dem Seminar

Auch nach dem Seminar können Sie unseren TQU Service genießen. Sie erhalten zunächst die Seminarunterlagen, sowie eine Teilnehmerurkunde als Lernbestätigung. Weiter, können Sie optional Ihre Lernleitung auch mit einem Hochschulzertifikat zertifizieren lassen. Dadruch machen Sie Ihre Kompetenz nachweißbar.

Abschluss

Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen eine VDA-Teilnahmebescheinigung.

Anzahl Tage
1 Tag

Preis
EUR 650,00 zzgl. gesetzl. MwSt.
EUR 773,50 incl. gesetzl. MwSt.