LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
Das Lieferantenaudit nach 19011 Zurück

 

Details zum Kurs

Lieferantenaudit

Das Lieferantenaudit als Teil des Lieferantenmanagements hilft dabei Sachkundige und faire Lieferantenbeurteilungen zu erstellen. Diese reduzieren Risiken, die in jeder Geschäftsbeziehung verborgen sind.
Ziel des Lieferantenaudits ist die Auswahl leistungsfähiger und geeigneter Lieferanten, sowie das Erkennen von Potenzialen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Lieferantenbeziehung.
Was können Sie von einem Lieferantenaudit Seminar erwarten?

Nach diesem Seminar können Sie:

  • Die Leistungs- und Lieferfähigkeit der Lieferanten vor Ort beurteilen.

  • Die Potenziale der Lieferanten erkennen.

  • Eine wesentliche Grundlage zur Entwicklung des Lieferanten schaffen.


  • Grundlagen Auditieren nach ISO 19011

  • Das Lieferantenaudit als Teil des Lieferantenmanagements

  • Arten von Lieferantenaudits

  • Das Lieferantenaudit als Grundlage für Lieferantenauswahl und -beurteilung

  • Beschaffung von Informationen über den Lieferant, z.B. über Lieferantenselbstauskunft

  • Planung und Vorbereitung eines Lieferantenaudits

  • Durchführung des Audits beim Lieferanten

  • Verbesserungspotenziale beim Lieferanten erkennen

  • Auditbericht und Nachbereitung

  • Neue Formen des Lieferantenaudits

  • Partnerschaften aufbauen und pflegen

  • Das Audit als Grundlage für Problemlösungen

  • Praxisphase: Auditdurchführung beim eigenen Lieferanten

  • Auditpräsentation, Erfahrungsaustausch, Feedback

 

Erfahrung in der ISO 9001:2015
Verständnis und Erfahrung im Qualitätsmanagement
Dieses Seminar ist für ausgerichtet für:


  • Auditoren

  • Mitarbeiter des Einkaufs

  • Mitarbeiter der Qualitätsabteilung

Zertifizierung

Teilnahmebescheinigung | Urkunde: TQM Führerschein

Optional:

Wir bieten zu diesem Seminar optional folgende Hochschulzertifikatsprüfung der Steinbeis Hochschule an:

"Auditor für Managementsysteme certified by Steinbeis University"

Die Kosten für diese Prüfung betragen 450€ zzgl. MwSt. (Inkl. Vorbereitungsunterlagen, Prüfungsgebühr und Zertifikatsgebühr)
Bitte informieren Sie uns bei Seminaranmeldung, dass Sie an der Prüfung teilnehmen möchten.
 

Termin buchen

Termine (4 Tage)

 

Preis

EUR 1.500,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 1.785,00 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden