LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > ÜBER UNS
 
 

TQU Referenz Beratung

 

Weitere Referenzen in der Beratung und Begleitung können Sie auf unserer Referenzübersicht nachschauen.

Zur Referenzübersicht

 
 
 

Wege verifizieren im Sondermaschinenbau

 
 
 

Unterstützen Agile Strukturen den Unternehmenserfolg?

Ein Hersteller von Sondermaschinen hatte in laufenden Projekten erhebliche Schwierigkeiten mit der Erfüllung, der mit den Kunden vereinbarten Terminlinie. Darüber hinaus bestand nach Inbetriebnahme und Abnahmetestes erheblicher Nachentwicklungsaufwand, um die geforderten Leistungsparameter im Feld zu erfüllen.

In diesem Zusammenhang plante man in der Automatisierung, agile Strukturen einzuführen, um flexibler und präziser auf die Kundenanforderungen eingehen zu können und diese punktgenau zu erfüllen.

So weit so gut – allerdings waren die Abhängigkeiten innerhalb der Gesamtorganisation bis hin zur direkten Kommunikation mit dem Kunden und deren Einfluss auf den Prozess unklar und größtenteils nicht bekannt, so dass eine Teiloptimierung ggf. nicht den erhofften Erfolg versprach.

 
 
 
 
 

Meilensteine

 

Damit die Zusammenhänge zwischen Prozess, Organisation und Projekterfolg transparent wurden und die Veränderung hin zu agilen Strukturen verifiziert werden konnten, wurde eine detaillierte Analyse unterschiedlicher Projekte durchgeführt.

Dabei wurden gezielt Kommunikationswege, Schnittstellen und Abhängigkeiten in der Aufbauorganisation untersucht und anhand der agilen Organisationsprinzipien gespiegelt.

Ziel war es, über den Vergleich von Kontrasten (Erfolg und Misserfolg) die Stärken und Schwächen der bestehenden Organisation herauszuarbeiten und Chancen der zukünftigen Organisation zu ermitteln.

Zusätzlich wurden weltweit ca. 50 Interviews mit Projektbeteiligten durchgeführt, um die Effizienz und Effektivität der bestehenden Abläufe und Strukturen und insbesondere der Kommunikationswege zu überprüfen.

 
 
 

Stimme zum Projekt

 

"Die Vielschichtigkeit des Problems hatten wir so nicht auf dem Radar."

 
 
 

Ergebnisse

 
 

Die erzielten Erfolge

Im Ergebnis erbrachte die Analyse die Erkenntnis, dass eine alleinige Einführung agiler Strukturen in Teilfunktionen nicht erfolgsversprechend war, da die Potenziale für erfolgreiche Projekte über die gesamte Organisation und insbesondere in der direkten Kommunikation mit dem Kunden lagen.

Dabei wurden folgende Veränderungen vorgeschlagen:

  • ✓ Agile bereichsübergreifende Projektteams
  • ✓ Transparenz über den Gesamtprojektload und Multi Projektmanagement
  • ✓ Direkte Kommunikation der Projektteams mit dem Kunden von Anfrage bis zur erfolgreichen Implementierung
 
 
 
 
NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden