LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > NEWS
 

Was wir als TQU gegen das Corona Virus tun

 
 
 

Wir als TQU GROUP bewerten täglich die aktuelle Lage bzgl. des Corona Virus und entscheiden kompromisslos.

Stand Dienstag der 20.04.2020 


Für uns als gewerblicher Anbieter von Dienstleistungen steht die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Angehörigen besonders im Vordergrund. Ebenso versuchen wir dennoch den Bedürfnissen unserer Kunden im Rahmen der Möglichkeiten nachzukommen. 

Aufgrund der aktuellen Situation des Corona Virus (SARS-CoV-2) in der EU und in Deutschland bewerten wir täglich die Situation. Am 11.03.2020 wurde die weltweite Ausbreitung des Coronavirus von der World Health Organization (WHO) zu einer Pandemie erklärt. Für die TQU GROUP steht die Gesundheit der Menschen im Vordergrund. Aus diesem Grund orientieren wir unsere Entscheidungen und Maßnahmen an den Empfehlungen der WHO und des Robert-Koch-Institutes (RKI).

Momentane Situation für Sie als Teilnehmer in Kleingruppenseminaren oder Kunde:

  • Geplante Seminare finden wie kommuniziert statt.
  • Geplante Veranstaltungen werden wie kommuniziert durchgeführt.
  • Sie werden, sollte es eine Änderung geben umgehend informiert.
  • Sollten Sie keine Benachrichtigung erhalten haben, hat sich für Sie nichts geändert.
  • Wir arbeiten mit Hochdruck daran, Ihnen zu den bereits bestehenden Lösungen, weitere digitale Lösungen bereit zu stellen. Damit wir Ihnen weiterhin in der bekannten und gewünschten Qualität helfen können.

Dabei haben wir folgende Maßnahmen veranlasst:

  • Geschäftliche Reisen in und aus Risikogebieten sind untersagt. Siehe hierzu RKI.
  • Kein direkter Körperkontakt. Bitte sehen Sie es uns nach, wenn wir Ihnen nicht mehr die Hand zur Begrüßung reichen.
  • Wir gestalten unsere internen Prozesse und auch unsere Produkte flexibler, indem wir weitestgehend von zu Hause arbeiten.
  • Die Hygienevorschriften in den Räumlichkeiten der TQU GROUP sind verschärft worden. Mehrmals täglich werden Berührungsflächen wie Türklinken, Tische, Oberflächen, Lichtschalter usw. gereinigt und desinfiziert.
  • Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen Teilnehmern, Referent und Mitarbeitern in den Seminar- und Aufenthaltsräumen.
  • Pflicht zum Tragen von Gesichtsmaken für Teilnehmer, Trainer und Mitarbeiter während Besprechungen und Seminaren.
  • Besucher und Teilnehmer müssen einen Fragebogen bzgl. des Infektionsrisikos mit dem Coronavirus vor dem Besuch oder bei betreten unseres Unternehmens ausfüllen.
  • Den Teilnehmer stehen ausreichend Seife, Toilettenpapier und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Verhalten bei Infektionen und Symptomen

  • Mitarbeiter sind dazu aufgefordert bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause zu bleiben. Direkt einen Arzt oder das Gesundheitsamt zu kontaktieren.
  • Besteht auch nur Verdacht, Kontakt mit einer infizierten Person gehabt zu haben, müssen die Mitarbeiter zu bleiben. Hierzu steht uns dank unseres CRM System eine Rückverfolgbarkeit zur Verfügung, des Weiteren halten wir regelmäßig telefonischen Kontakt mit unseren Kunden.
  • Sollte der Fall eintreten, dass ein Mitarbeiter von uns infiziert ist, werden alle Kunden, welche Kontakt mit diesem hatten umgehen informiert. Dieses Vorgehen beruht auf Gegenseitigkeit.
  • Abschließend behalten wir uns vor, Kunden welche Anzeichen von Symptomen aufweisen, direkt nach Hause zu schicken.
 

Allgemeine Informationen zu Fristen und Gültigkeiten

 

Die Sonderregelung des VDA OMC zur Aufrechterhaltung der Gültigkeit bestehender Zertifikate für Auditor/innen mit Ablaufdatum bis einschließlich 30. Juni

Hierzu finden Sie alle notwendigen Informationen im offiziellenInformationsblatt des VDA. Dieses haben wir Ihnen natürlich verklinkt und können es sich hier anschauen und auch herunterladen.

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Managementsysteme

Bevorstehende Audits umgehen, oder mit Remote-Audits den Auditor virtuell mit ins Unternehmen nehmen. Zwei von mehreren Möglichkeiten jetzt zu handeln trotz der schwierigen Lage. Die notwendigen Informationen im Überblick finden Sie imInformationsblatt. Dieses haben wir Ihnen natürlich verklinkt und können es sich hier anschauen und auch herunterladen.

 
 
 

 

Unsere digitalen Angebote

 

Wir stellen Ihnen im Folgenden die Möglichkeiten vor, die Sie bereits im digitalen Umfeld wahrnehmen können. Hierbei erhalten Sie schon jetzt folgende Vorteile:

  • Kundenindividuelle Nutzung von Software für die Anwendung.
  • Wir können Ihnen Software für die Anwendung bereitstellen.
  • Besprechen Sie mit uns gerne weiters Vorgehen und Zusammenarbeit.
 

Besprechungen

Besprechungen und Abstimmungen im Rahmen von Projekten und Seminare können im virtuellen Raum gehalten werden.

 

Coaching

Coachings können mit unseren Trainern als Remote-Coaching durchgeführt werden. Dies kann im Zuge von Projekten und Seminaren genutzt werden. Wir sind flexibel in der Nutzung von Software.

 

Workshops

Workshops, wie zum Beispiel zur Konzepterarbeitung können wir, mit den bekannten Tools und Methoden, vollumfänglich im digitalen Raum durchführen.

 
 

Befragungen

Befragungen stehen Ihnen sowohl standardisierte Befragungen und nicht standardisierte Befragungen zur Auswahl. Wir können Ihnen beide Arten der Befragung über virtuelle Lösungen anbieten.

 

Analysen

Analysen sind vielseitig. Hier können wir Ihnen Datenanalysen, Assesments, Audits und Auditsimulationen, sowie Datenauswertung als rein digitales Produkt anbieten.

 

Offene und Inhouse Seminare

Bereits jetzt können wir die meisten unserer Seminare als Digital-Seminar anbieten. Dabei ist die Durchführung von Offenen-Seminaren und Inhouse-Seminaren vollumfänglich digital möglich.

Hierbei achten wir speziell darauf, dass für Sie kein Nachteil entsteht. Dabei freuen wir uns besonders, dass die bekannten und integralen TQU-Kreativbestandteile, wie Workshops und Planspiele in optimaler Qualität in den Digital-Seminaren enthalten bleiben.

Wenn Sie Interesse an einem Digital-Seminar zu einem unserer Seminarthemen haben kontaktieren Sie uns einfach.

Jetzt Digital-Seminar anfragen
 

 
 

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht und nehmen Sie per Mail oder Telefon Kontakt zu uns auf. Haben Sie diesbezüglich Fragen zu offenen Angeboten oder Aufträgen, nutzen Sie bitte die darin enthaltenen Kontaktdaten.

Ihr Team TQU GROUP

 
NACH OBEN
Die TQU GROUP verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden