Kompetenzpreis für Innovation und Qualität
Baden-Württemberg

 


 

Hauptseite

Information zum Preis

Das Teilnahmeverfahren

Die Termine

Kontaktmöglichkeit

 

Die Preise
Preisverleihung 2016
Preisverleihung 2015

Preisverleihung 2014
Preisverleihung 2013
Preisverleihung 2012
Preisverleihung 2011
Preisverleihung 2010

Preisverleihung 2009
Preisverleihung 2008

 

 

Prospektdownload (0,3 MByte)

 

 

 

 

 

Professor Trasch, Schirmherr, Steinbeis-Stiftung

 

Der Kompetenzpreis Baden-Württemberg

 

Ausgezeichnet werden Produktinnovationen, innovative Geschäftsmodelle, Prozesse und Services sowie Organisations- und Marketinginnovationen, die mit hohen Qualitätsansprüchen realisiert wurden.

Unternehmen und Einrichtungen mit Betriebsstandort Baden-Württemberg sind aufgerufen, sich für den Kompetenzpreis Baden-Württemberg zu bewerben. Die Anforderungen sind hoch: Erfindungsreichtum und Unternehmergeist allein genügen nicht. Es werden seit 2008 Unternehmen ausgezeichnet, die das Spannungsfeld zwischen Innovation und Qualität beherrschen, dieses in die betriebliche Praxis überführt haben und daraus nachweislich herausragende, positive Ergebnisse erzielen.

Mehr Information >>> und >>> und >>>


 

Die Preisverleihung 2016 war am 26. April in Stuttgart.

Der Preisträger 2016:

Der Unternehmer Dr. Carl-Heiner Schmid

 

Mehr Information >>>

 

Kompetenzpreis Baden Württemberg auf Facebook ...

 


 

 

Der Kompetenzpreis für Innovation und Qualität
Baden-Württemberg ist eine Initiative der

P. E. Schall GmbH & Co. KG und der
TQU GROUP unter der Schirmherrschaft der
Steinbeis-Stiftung Stuttgart

 

in Kooperation mit

 

Arbeitgeberverband Südwestmetall

Landesverband der Baden-Württembergischen Industrie e.V. (LVI)

Verband der chemischen Industrie (VCI)


Organisation

Geschäftsstelle Kompetenzpreis Baden-Württemberg
Magirus-Deutz-Straße 18, 89077 Ulm, Deutschland

Frau Ulla Bläsing

Telefon 0731/14660205
Telefax 0731/14660202

Kontakt: info@kompetenzpreis-bw.de  


zum TQU     05/16BLA