LEISTUNGEN
 
STARTSEITE > WEITERBILDEN
Weiterbilden
 

 
Fachinformationstag Additive Manufacturing für Führungskräfte Zurück

 

Details zum Kurs

Im Rahmen der 4. Industriellen Revolution entwickeln sich die additiven Fertigungsverfahren in rasanter Weise. Immer neue Werkstoffe können gedruckt werden. Die Möglichkeiten der vollkommenen Integration des Kunden in die Wertschöpfung, eine orts- und zeitunabhängige Supply Chain sowie die Möglichkeiten der Individualisierung von Produkten und Dienstleistungen machen es notwendig, die bisherigen Geschäftsmodelle anzupassen, um die darin verborgenen Chancen realisieren zu können. Für die Realisierung sind im Speziellen Führungskräfte besonders gefordert.

Wir haben für Sie Wirtschaft und Wissenschaft zusammenbracht. So können wir Ihnen sowohl die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse als auch pragmatische Möglichkeiten der Umsetzung darstellen.

Veranstaltungsort:
Steinbeis-Haus Karlsruhe
Willy-Andreas-Allee 19, 76131 Karlsruhe
• Industrielle Transformation durch Additive Manufacturing
• Additive Manufacturing aus wirtschaftlicher und technischer Perspektive
• Neue Ökosysteme und verlagerte Wertschöpfung
• Management der geteilten Wertschöpfung
• Aus der Praxis für die Praxis: Ersatzteile mit 3D-Druck: „Unbegrenzte“ Möglichkeiten?
Da die Plätze begrenzt sind, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Der Anmeldeschluss ist der 21.07.2017.
Führungskräfte
 

Termin buchen

Termine (1 Tag)

 

Preis

EUR 375,00 zzgl. gesetzl. MwSt.

EUR 446,25 incl. gesetzl. MwSt.

 

Als PDF drucken

 
 

Alle Seminare können als Inhouse-Training individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst in Ihrem Unternehmen durchgeführt werden. Angebot anfragen

NACH OBEN
Die TQU-Group verwendet Cookies im Rahmen der DatenschutzbestimmungenHinweis ausblenden